Hridoy Ahmed

Booste Deine Verkäufe mit tollen Videos

Videos können nicht nur Spaß machen, sie können auch ein Produkt oder eine Dienstleistung verkaufen.

Heutzutage ist es nur schwer einen Weg zu finden, authentische und kreative Inhalte zu machen. Wenn Du bereits alles probiert hast, da bleibt Dir nur noch ein Ass im Ärmel: Videomarketing!

Jedes Jahr werden immer mehr Videos und Erklärvideos online angeschaut. Das bedeutet für Dich, Du erreichst mit einem Video oder Erklärvideo immer mehr potenzielle Kunden. Diesen Trend solltest Du unbedingt ausnutzen.

Videomarketing taugt bestens für die Umsatzsteigerung.

Der Haken bei der ganzen Geschichte ist, dass man nicht irgendwelche Videos hochladen sollte und sich dann zurücklehnen. Content muss gut durchdacht und mit einem Ziel produziert werden, weil sich nur ganz bestimmte Videos zur Verkaufssteigerung eignen.

In diesem Artikel zeigen wir Dir, wie Du mit Videos und Erklärvideos den Verkauf steigern kannst. Halte Dich an die Punkte und das Ergebnis kommt fast von alleine. Hier sind 5 wesentliche Überzeugungselemente, um ein Verkaufs- und Erklärvideo zu erstellen.

Erstelle ein Storyboard

Du kennst Dein Unternehmen wie Deine Westentasche. Aber selbst, wenn Du potenzielle Kunden im Schlaf anrufen könntest, solltest Du Deine Verkaufsvideos mit einem Storyboard oder Drehbuch beginnen.

Auf diese Weise schaffst Du einen Rahmen, an dem Du Dich orientieren kannst, um systematisch zu verkaufen oder das Produkt zu erklären/vorzustellen. Außerdem zwingt es Dich dazu, über jedes Wort in Deinem Video nachzudenken und Füllmaterial auszusortieren. Dies ist online besonders wichtig, da die durchschnittliche Aufmerksamkeitsspanne der Nutzer nur etwa 8 Sekunden beträgt. Mit interessanten Animationstools erhältst du die Aufmerksamkeit deiner Zuschauer.

Nichts ist so schädlich für die Konversionsrate wie ein langes, langweiliges Verkaufsvideo oder Erklärvideo. Wenn Du Dein Skript auf das absolut Notwendige reduzierst, wird Dein Video noch überzeugender.

Woher weißt Du, was "absolut notwendig" ist? Ziehe das Feedback Deiner Kunden zurate.

Finde das Problem

Nichts motiviert potenzielle Kunden so sehr zum Kauf wie eine Frustration oder ein Problem, das sie nicht lösen können. Die Identifizierung dieses Problems zeigt den Zuschauern, dass Du sie verstehst.

Je nachdem, was Du verkaufst, kann dies einfach sein oder ein wenig Finesse erfordern. Wenn Du zum Beispiel Automechaniker bist, musst Du Autofahrer nicht davon überzeugen, dass sie ein Problem haben, wenn ihr Auto zu rauchen beginnt. Ganz anderes aber, wenn Du etwas Komplizierteres oder Technisches verkaufen willst. Manchmal muss man den Nutzern erst zeigen, dass sie ein Problem haben - und sie dazu bringen, dessen Auswirkungen zu erkennen und zu verstehen.

Dein Angebot als Lösung

Dem Betrachter zu zeigen, dass Du sein Problem verstehst, ist nur der erste Schritt.

Viele Unternehmen gehen auf Produktmerkmale und andere Details ein. Aber sie schaffen es nicht, die Punkte für ihre Zuschauer zu verbinden. Sie erklären nicht, wie ihr Produkt oder ihre Dienstleistungen die Probleme der Betrachter lösen.

Die Menschen sind nur in dem Maße, an dem interessiert, was Du verkaufst, wie es ihnen helfen kann, ihre Probleme oder Frustrationen zu lösen. Gehe nicht davon aus, dass sie Verbindungen herstellen, die für Dich offensichtlich sind, und Du wirst Dein Verkaufsvideo oder Erklärvideo stärken.

Einzigartiges Verkaufsargument

Du bist wahrscheinlich nicht der Einzige, der in Deiner Nische um Aufträge kämpft.

Die Menschen, die Du zu Deinen Kunden machen möchtest, sind sich dessen sehr wohl bewusst. Deshalb ist Dein Verkaufsvideo der perfekte Zeitpunkt, um Dein Alleinstellungsmerkmal vorzustellen. Was haben Deine Zuschauer davon, wenn sie mit Dir Geschäfte machen, das sie nirgendwo anders bekommen können?

Ist es ein unschlagbarer Preis?

Ein Kundenservice auf hohem Niveau?

Wertvolle Bonusprodukte?

Was auch immer es ist, vermittle diesen einzigartigen Wert in Deinem Verkaufsvideo. So kannst Du die Zuschauer davon überzeugen, dass Du nicht nur eine Lösung für ihre Probleme bieten kannst, sondern dass Du auch die beste Wahl dafür bist!

Rufe Zuschauer zur Aktion auf

Dein Verkaufsvideo oder Erklärvideo mag unterhaltsam sein, aber Unterhaltung ist nicht der Hauptgrund, warum Du möchtest, dass die Leute es sich ansehen. Du willst, dass sie die Informationen darin aufnehmen und danach handeln.

Selbst wenn die Betrachter Dein Video fantastisch finden und davon überzeugt sind, dass Du ihnen helfen kannst, ist es für sie leicht, in ihrer Komfortzone zu verweilen. Eine kleine Ermutigung, was als Nächstes zu tun ist, kann ihnen also helfen, weiterzumachen.

Zu guter Letzt raten wir ein paar Erklärvideo Tipps und Tricks zu lesen, um die bestaussehenden Erklärvideos zu produzieren. Denn das Auge kauft ja bekanntlich mit!

Nicht nur bei der Erstellung, sondern auch danach kann eine Videoagentur hilfreich sein. Erlärvideos.com produziert Verkaufs- und Erklärvideos maßgeschnitten nach Deinen Wünschen. Das erfahrene Unternehmen kümmert sich um die Bearbeitung und nach der Videoproduktion um die Verbreitung Deines Produktes/Dienstleistung. Das Video soll ja hochwertig werden und mit einer ausgezeichneten Story, das die Zuschauer packt und sie zum Kauf anspornt. Durch den gesamten Prozess steht erklaervideos.com als Dein Begleiter an Deiner Seite. Hier kannst Du Beispiele eines Erklärvideos aus dem Internet sehen.

  • Love
  • Save
    Add a blog to Bloglovin’
    Enter the full blog address (e.g. https://www.fashionsquad.com)
    We're working on your request. This will take just a minute...