BackGAUDI

backgaudi.de · Mar 16, 2018

Cookies ohne Zucker (mit Kokosblütenzucker gesüsst)

Diese Shortbread Cookies müsst ihr unbedingt mal probieren. Der Teig wird statt mit ungesundem Industriezucker mit Kokosblütenzucker gesüßt. Das ist doch mal eine echt leckere Alternative zum Naschen aus vielen gesunden Zutaten. Mandelmus, Kokosöl, Haferflocken und Leinsamen sind die Grundlage für die knusprigen Kekse mit Vanillearoma.

Bei diesen Keksen für Kinder dürfen auch die ganz Kleinen mal zugreifen.

Zutaten:

125 g Kokosblütenzucker

115 g Mandelmus

60 ml Kokosöl

Mark einer Vanilleschote

150 g gemahlene Haferflocken

eine Prise Salz

1 TL Backpulver

1 TL gemahlener Leinsamen

Zubereitung:

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut verrühren. Aus dem Teig kleine Kugeln formen und diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit einer Gabel hochkant und längs einmal eindrücken. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 10-14 Minuten (je nach Backofentyp) backen. Auf dem Blech komplett auskühlen lassen.

View original
  • Love
  • Save
    1 love
    Forgot Password?
    Add a blog to Bloglovin’
    Enter the full blog address (e.g. https://www.fashionsquad.com)
    We're working on your request. This will take just a minute...