Feinschmeckerle. KOCHEN. ESSEN. ENTDECKEN.

feinschmeckerle.blogspot.com · Jun 27, 2014

Vollkornquiche mit Brokkoli, Bund Möhren und Ziegenkäse


Das ist sie: meine erste Vollkorn Quiche. Mit Brokkoli, Bund Möhren und etwas Ziegenkäse!
Und was soll ich sagen? Sie schmeckt herrlich.

Ich hatte zwar beim Teig machen noch etwas Zweifel, ob das mit dem Weizenvollkornmehl so eine gute Idee war. Aber: es schmeckt wirklich prima.

Schön kernig, passend zum knackigen Gemüse. Ich bin begeistert. Und meine Lunchbox freut sich schon auf diesen leckeren Quiche-Passagier... die Vollkorn Quiche mit Gemüse lässt sich auch prima kalt essen!




Rezept Vollkornquiche mit Brokkoli, Bund Möhren und Ziegenkäse

(für eine längliche Tartenform / oder kleine Springform - zusammen mit einem Salat macht das Ganze 3 Esser satt)

Vollkorn Mürbteig:

  • 100 g Weizenvollkornmehl mit
  • 10 ML Milch
  • 1 Eigelb
  • 40g kalter Butter
  • je 1 Prise Zucker und Salz
  • zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten
  • 1/2 Stunde in den Kühlschrank geben

Gemüse:


  • 5 kleine Bund Möhren schälen, in Streifen schneiden und kurz blanchieren, ebenso
  • die Röschen von 1 Brokkoli (klein) oder Gemüse nach Lust und Laune

Guss:


  • Längliche Quicheform ausbuttern und mit dem Teig auskleiden
  • Mit einer Gabel mehrmals einstechen
  • Gemüse auf den Teig geben
  • Etwas Ziegenfrischkäse darüber zerbröseln
  • Guss herstellen aus
    • 100 Milch
    • 25 g Sahne
    • 1 Ei
    • Salz, Pfeffer, Piment d'Espelette
    • Alles über das Gemüse geben

Backen:


  • Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad gut 30 Minuten backen
Lasst es Euch schmecken :-)
View original
  • Love
  • Save
    2 loves 1 save
    Forgot Password?
    Add a blog to Bloglovin’
    Enter the full blog address (e.g. https://www.fashionsquad.com)
    We're working on your request. This will take just a minute...