KITSCHWELT

aprilmaedchen.ch · Nov 13, 2014

diy:: hol dir die sterne vom himmel


und kuschle dich damit ein. in vielen blogs sind mir diese bezaubernden sternenkissen aufgefallen. da wir mädchen hier im haus verrückt nach sternenmotive sind, war ja klar das solche kissen her mussten. nach langem suchen hab ich dann mal hier welche gefunden, aber die haben mir nicht so sonderlich gefallen. na dann macht halt frau sich die kissen selbst!!! so konnte ich die grösse des kissens, farbe und stoffmaterial selbst bestimmen, was mir recht sympathisch ist.


für das sternenschnittmuster habe ich 5 drachenvierecke auf festeres papier übertragen, ausgeschnitten und so ungefähr gut passend zusammen geklebt... wie man an den lücken des sternes erkennen kann :)

sternvorlage auf den stoff übertragen, 1cm für nahtzugabe beigeben und ausschneiden, unter die nähmaschine legen zum nähen.. kleine handbreite öffnung offen lassen..

den stern wenden und die randkanten schön bündig glatt bügeln. dann wird der stern am rand auf der rechten seite 1cm breit nochmals abgenäht.. siehe unteres bild.

den stern mit watte stopfen und danach die öffnung mit dem matratzenstich versäubern, anschliessend den 1cm breiten saumrand nachnähen.
fertig...

zur stoffwahl:: könnt ihr nehmen was das herz begehrt... meine kissen habe ich aus baumwollstoff, frottee, fellimitat, fleece genäht. cord und feste baumwollstoffe gehen auch.. jersey und nicki-stoffe sind nicht so empfehlenswert, da beim stopfen der stern sich so komisch ausbeult... wenn doch jersey oder nicki würde ich es mit einem feinen vlieseline auf der rückseite versuchen.
viel spass und es kann süchtig machen! herzlichst eve

View original
  • Love
  • Save
    9 loves 1 save
    Forgot Password?
    Add a blog to Bloglovin’
    Enter the full blog address (e.g. https://www.fashionsquad.com)
    We're working on your request. This will take just a minute...