Nicest Things

nicestthings.com · Dec 22, 2017

DIY Schokoladentafeln mit bedrucktem Band: Last Minute Geschenk


Werbung* für Brother* mit Gewinnspiel

Vergesst Pilates, Klangschalenmassage und Delfintherapie. Es gibt etwas viel, viel Besseres. Und zwar: Nehmt eine Silikonform, gießt geschmolzene Schokolade hinein und verteilt dann meditativ kleine Kekse, Schokotropfen, Marshmallows, Zuckerstangenbrösel, gebrannte Mandeln und Schneeflocken-Streusel auf den DIY Schokoladentafeln. Verliert euch darin, dass kein Keks im selben Winkel wie ein anderer (gleichfarbiger) liegen darf, dass alle Diagonalen miteinander Dreiecke bilden müssen und dass sich einige Schokotropfen berühren müssen, um die Illusion von zufälligem Chaos zu erwecken.

Für den ultimativen Entspannungskick nehmt statt eines Kopfmassagegeräts das Beschriftungsgerät P-touch H200 von Brother* zur Hand, überlegt, ob Serifenschrift besser in Kleinbuchstaben oder Großbuchstaben aussieht, sucht unter den ganzen Symbolen und Piktogrammen die Toppings, die ihr auf den DIY Schokoladentafeln verteilt habt (es gibt tatsächlich Zuckerstangen und Schneeflocken) und druckt Wörter wie "Butterkeks" auf Textilband. Und vielleicht realisiert ihr nun noch, dass diese selbstgemachten Schokoladentafeln mit bedrucktem Band das perfekte Last Minute Geschenk sind. Sei es für Mama zu Weihnachten, für Fynn-Sören zu Ostern oder für eure 50 Hochzeitsgäste (okay, dann etwas mehr als die letzte Minute für die Herstellung einplanen). Ist das nicht äußerst entspannend?

Bis ich die Kooperationsanfrage von Brother bekam, wusste ich gar nicht, dass man Textilbänder selbst mit so einem netten, handlichen Gerät bedrucken kann. Man legt einfach eine Band-Kassette in den Brother P-touch H200* ein, da gibt es ganz verschiedene Farbkombis, schreibt den gewünschten Text und drückt auf die Print-Taste. Innerhalb von ein paar Sekunden surrt das fertige Band aus dem Gerät. Einmal auf die Cutter-Taste drücken, fertig. Man kann verschiedene Schriftgrößen, Schriftarten und Deko-Effekte wie fortlaufende Rahmen kombinieren sowie auch reine Muster aufs Band drucken. Ich habe zwar noch kein Weihnachtsgeschenk für meine Mum (Schokolade iss nich, weil sie gerade dasselbe Diätspielchen macht wie ich), ABER das Geschenkband mit ihrem Namen drauf ist schon fertig gedruckt! Neben Textilbändern kann man natürlich auch ganz normale Klebe-Etiketten drucken. Dafür legt man dann eine Schriftband-Kassette ein. Auch diese gibt es in vielen Varianten, in Pastellfarben, mit verschiedenen Mustern...

DIY-Schokoladentafeln mit verschiedenen Toppings und personalisiertem Band, ein Last Minute Geschenk:
2 ineinander passende Töpfe für's Wasserbad Schokolade nach Wunsch (Zartbitter, Vollmilch...) Pro 100g Schokolade 1 gestrichener Teelöffel Kokosöl 1 Löffel zum Rühren Silikonform (alternativ die geschmolzene Schokolade auf ein Brettchen mit Backpapier gießen) Altes Parfumproben-Röhrchen für das Loch, in dem man das Band an der Schokolade befestigt Toppings: Butterkekse, Marshmallows, Schokotropfen, Zuckerstangen, gebrannte Mandeln... Brother P-touch H200 Beschriftungsgerät Textilband-Kassette in Wunschfarbe Cellophantüten zum Verpacken

1. Alle benötigten Materialien bereit legen.
2. Den großen Topf mit Wasser füllen und den kleinen Topf hineinstellen. Der Boden des kleinen Topfes sollte das Wasser nicht berühren, also nicht zu hoch befüllen. Auf dem Herd erhitzen, aber nicht kochen lassen. Die Schokolade in Stücke brechen und in den kleinen Topf geben. Pro 100g Schokolade einen gestrichenen Teelöffel Kokosöl zur Verbesserung der Fließeigenschaften hinzufügen. Die Schokolade unter Rühren langsam schmelzen. Es darf kein Wasser in die Schokolade gelangen.
3. Die Silikonform auf ein Brettchen stellen, das in den Kühlschrank passt. Die geschmolzene Schokolade in die Form gießen. Wer keine Schokoladentafel-Silikonform hat, kann die Schokolade auch einfach auf ein mit Backpapier ausgelegtes Brettchen gießen. Die befüllte Silikonform für eine gleichmäßige Oberfläche vorsichtig hin und her rütteln.
4. Toppings wie Kekse, Schokotropfen oder Marshmallows auf der noch flüssigen Schokolade verteilen. Wenn die Schokolade nicht zu hoch / dick gegossen wird, gehen die Toppings nicht unter. Man muss also nicht warten, bis die Schokolade fester geworden ist.

5. Um später das bedruckte Band mit den Topping-Sorten an der Schokoladentafel befestigen zu können, ein ausgedientes Parfumproben-Röhrchen am Rand in die Schokolade stellen. Für ca. eine Stunde in den Kühlschrank stellen, die Schokolade wird ziemlich schnell fest.
6. In der Zeit die Textilbänder mit dem Brother P-touch H200 mit den verwendeten Toppings bedrucken. Die Bänder sollten mindestens 23cm lang sein. Mittig ausreichend leeren Platz für den Knoten lassen.
7. Das Parfum-Röhrchen vorsichtig aus der erkalteten Schokoladentafel herausdrehen (nicht hebeln). Das bedruckte Schleifenband durch das Loch ziehen und festknoten.
8. Die fertige selbstgemachte Schokolade zum Verschenken in Cellophantüten verpacken. Statt das bedruckte Band direkt an die Schokolade zu knoten, kann man es auch um die verpackten Schokoladentafeln wickeln.

Die DIY-Schokoladentafeln für diesen Post habe ich mitten in der Nacht fabriziert und konnte gar nicht mehr aufhören. So einen Flow hatte ich zuletzt als Kind, als ich eine Strickliesel-Schnur vom siebten Stock bis runter auf die Wiese produziert hatte...


Es gibt so viele coole Topping-Kombinationen aus Süßigkeiten, Nüssen oder Zuckerstreuseln, man kann zwei Schokoladensorten miteinander marmorieren, die Schokolade aromatisieren... Irgendwann war es morgens um halb vier.


Nebenbei bemerkt: Das Band ist schmutzabweisend, so dass man kleine Schokoladenflecken einfach abwischen kann. Puh. 7 Schokoladentafeln in minutiöser Kleinstarbeit selbst anfertigen, Textilband in 42 Variationen drucken, Kalorienlimit um ein Vielfaches überschreiten und dann feststellen, dass die ganze Idee in einer großen Matscherei endet, wäre nicht so erfreulich gewesen.

So, und was mache ich jetzt mit den ganzen DIY Schokoladentafeln? Mama macht Diät, Schwägerin macht Diät, ich mache Diät, Papa mag lieber Hirsch und Männchen ist schon gestopft mit den restlichen gebrannten Mandeln und Zuckerstangen.
Supertolles Last-Minute-Geschenk in meinem Fall... Aber hey, immerhin habe ich mich bei der Herstellung der Schokolade tiefenentspannt und für den einen oder anderen da draußen wird die Idee durchaus interessant sein.

Ach so, euch fehlt DIE Gerääät für die bedruckten Bänder? Macht nichts. In Zusammenarbeit mit Brother darf ich einen P-touch H200 verlosen!
Teilnahmebedingungen
1. Beantworte unter diesem Post die Frage: Welches DIY-Projekt würdest du mit dem Brother P-touch H200 Beschriftungsgerät und der vielseitigen Schrift- und Textilbandauswahl beschriften?

2. Eine E-Mail-Adresse muss nicht angegeben werden, nur ein Nickname oder eine anonymisierte Angabe wie "Susanne K. aus H.", damit ich euch unterscheiden und ansprechen kann. Ich werde den Gewinner nach Teilnahmeschluss hier auf dem Blog veröffentlichen.


Teilnahmeschluss ist Freitag, der 29. Dezember 2017, 23:59. Teilnehmen kann jede natürliche Person aus Deutschland ab 18 Jahren, auch anonyme Leser. Ich lose den Gewinner mit dem Zufallsgenerator random.org aus und veröffentliche den Gewinner hier auf meinem Blog. Derjenige meldet sich dann bitte innerhalb von 7 Tagen nach der Bekanntgabe per Mail bei mir und schreibt mir seine Adresse. Die Daten werden nur für den Versand des Gewinns verwendet und danach gelöscht. Das Gewinnspiel findet nur auf dem Blog statt. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!




View original
  • Love
  • Save
    33 loves 19 saves
    Forgot Password?
    Add a blog to Bloglovin’
    Enter the full blog address (e.g. https://www.fashionsquad.com)
    We're working on your request. This will take just a minute...