Jean Maria

Aktivitäten, wenn Sie mit der Familie nach Dubai Reisen


Bei der eigenen Urlaubsplanung stellt sich oftmals die Frage, wo die Reise eigentlich hingehen soll. Kann man mit den Kindern eine Reise nach Dubai machen und das ohne Bedenken? Natürlich, wieso sollte es nicht möglich sein. Dubai zählt bis heute zu den kinderfreundlichsten Reiseländern der Welt. Hinzu kommt, dass es sehr viele schöne Sehenswürdigkeiten und Freizeitaktivitäten für die ganze Familie gibt. Dubai Reisen daher empfehlenswert, vor allem wenn man weiß, was man mit der ganzen Familie dort erleben kann.

Freizeittipp 1: Die IMG World of Adventure

Bei seinen Reisen Dubai sollte man sich die IMG World of Adventure nicht entgehen lassen. Der Mega-Themen-Freizeitpark ist nicht nur spannend, sondern sehr beeindruckend. Hierbei handelt es sich um den größten, klimatisierten Indoor-Park in Dubai. Insgesamt bietet der Park eine Fläche von rund 1,5 Millionen Quadratmeter und den vollen Spielspaß für Kinder. Kinder bis einer Größe von 1,05 Metern haben freien Eintritt. Ab 1,20 Meter zahlen 52 Euro Eintritt. Erwachsene 57 Euro.

Das hört sich auf den ersten Blick viel an und ist nicht gerade günstig. Wer Dubai billig erleben möchte, muss auf solche Attraktionen verzichten. Schließlich bietet der Park eine Reihe Achterbahnen und viel Adrenalin an.

Freizeittipp 2: Der Aquaventure Waterpark Atlantis

Auch dieser Park ist mit seinen 17 Hektar einer der größten park in Dubai. Wasserfälle, ein Ritt auf einem Reifen oder sogar verschiedene Stromschellen laden herzlichst zu einem Besuch dort ein. Kinder werden vor Freude kreischen. Daher handelt es sich bei diesem Wasserpark um eine Freizeitaktivität, die bei der Dubai Reise garantiert nicht fehlen darf. Vor allem nicht, wenn man mit der ganzen Familie reist.

Freizeittipp 3: Dubai Parks für jedermann

Grundsätzlich bietet Dubai einfach sehr viele Parks und Resorts für Familien an. Die Dubai Parks und Resorts liegen daher nur 65 Kilometer von der Hauptstadt entfernt. Besonders Familien sollten sich das Spektakel nicht entgehen lassen. Auf knapp 25 Millionen Quadratmetern findet sich nicht nur die Hotelanlage an sich. Zusätzlich werden verschiedene Themen-Freizeitparks, ein bekannter Legoland Wasserpark und sogar das Riverland Dubai dort untergebracht. Man kann daher sicher sein, dass man dort mit seinen Kindern einfach enorm viel Spaß haben wird.

Baden und erholen an den langen Sandstränden - Die Reise Dubai

Es sind jedoch nicht nur die Freizeitaktivitäten, die in Dubai der ganzen Familie Spaß machen. Ein erholsamer und entspannter Urlaub am Strand lohnt sich dort ebenfalls. Selbst an den Stränden wird in Dubai meistens deutlich mehr geboten, als man denkt. Nichts spricht daher gegen einen reinen Badeurlaub am Strand, wo sich die Kinder austoben können. Die Strände sind alle flach abfallend und für Kinder perfekt geeignet. Hinzu kommen die vielen Wassersportmöglichkeiten, die für Kinder angeboten werden. Auch Schnorcheln, Bananenboot fahren und viel mehr ist mit im Angebot am Strand enthalten.

Viele Hotels bieten gleichzeitig wunderschöne Poollandschaften an, in denen sich die ganze Familie austoben kann. Dubai ist daher dafür bekannt, schöne Urlaube zu ermöglichen und das für die gesamte Familie.

Selbst in der Dubai Mall gibt es für Kinder sehr viele schöne Ecken und viele Aktivitäten, an denen sie teilnehmen können. Erwachsene können dort unvergessliche Shopping-Erlebnisse erhalten. Kinder hingegen können in der sogenannten Kinderstadt „Kidzania“ neue Erlebnisse finden. Sogar das Dubai Aquarium in der Mall ist einen Besuch wert. Langweilig wird es einem als Familie mit Kindern in Dubai garantiert nicht. Eher im Gegenteil, für Kinder wird sehr viel geboten.

  • Love
  • Save
    16 loves 1 save
    Add a blog to Bloglovin’
    Enter the full blog address (e.g. https://www.fashionsquad.com)
    We're working on your request. This will take just a minute...