angorafrosch

frauangorafrosch.blogspot.com · Dec 24, 2015

geschenke! - plotter freebie als kleines dankeschön


frohe weihnachten meine liebe leser!

ich möchte euch heute wieder einmal DANKE sagen. ohne eure vielen klicks, würde das alles hier wenig sinn ergeben und - viel wichtiger - nicht halb so viel spass machen! ich freue ich mich über jede nachricht, die mich via kommentare, e-mail, instagram, facebook etc. erreicht!

meine statistik studiere ich immer nur zum jahresende: gestern waren es 687, letzten monat 14'458 und insgesamt hat es hier in den letzten (fast genau) vier jahren 452'935 mal "klick" gemacht. das sind zahlen die mich glücklich und auch ein klein wenig stolz machen. für mich immer wieder unglaublich, dass so viele menschen auf meinen blog finden und auch da bleiben, obwohl es hier eigentlich fast nie etwas zu gewinnen oder zu verschenken gibt.

woher all diese leute stammen, finde ich auch immer sehr interessant: deutschland führt die statistik mit überwältigender mehrheit (262'066 klicks) an, gefolgt von der schweiz (88'567) und den usa (31'040). letzteres habe ich vermutlich vor allem pinterest zu verdanken. von da erfolgen nämlich nach google die zweitmeisten weiterleitungen. ansonsten wird mein blog auch noch in österreich, russland, schweden, frankreich, der ukraine, der niederlande und in spanien gelesen. holà amigos! comment allez-vous?

natürlich bin ich zum jahresende nicht mit leeren händen gekommen. wie angekündigt, gibt es heute bei mir futter für den plotter. der coole winter bär mit seiner skibrille freut sich schon, mit euch die piste runterzuflitzen oder auch ganz gemütlich durch den verschneiten winterlandschaft (kommt schon noch) zu spazieren.


jeder, der die schnittdatei haben möchte darf oben auf das bild klicken und sich die .studio datei herunterladen. auch für die plotterlosen habe ich etwas mitgebracht. und zwar den bären als applikationsvorlage. nicht ganz so spektakulär, aber im ergebnis, ist appliziert eben doch viel schöner und hochwertiger als geplottet. das entsprechende .pdf file könnt ihr euch hier downloaden. die dateien dürfen für private zwecke uneingeschränkt genutzt werden.

und weil ich ein ganz neugieriger mensch bin, würde ich mich natürlich sehr sehr freuen, wenn ihr mir eure winter-bär-kunstwerke zeigen würdet. schreibt mir einfach einen kommentar bzw. bei facebook/instagram.

im gegenzug zeige ich euch natürlich auch, was ich mit der datei angestellt habe. entstanden ist sie übrigens eher zufällig. weil ich mich für diesen pulli mal wieder nicht für eine farbvariante entscheiden konnte habe ich meine skizze eingescannt und digitalisiert, um dann in meinem grafikprogramm verschiedene farbvarianten zu testen. daraus ist dann die idee für die plotterdatei gewachsen.

so fertig geredet (sonst wird das hier nicht nur der letzte sondern auch der längste post des jahres).



genäht habe ich eine heather (ottobre 6/2014) aus dunkelblauem sweat mit mintgrünen einfassungen. und... fällt euch etwas auf? jaaaa! meine erste covernaht am kleidungsstück. nach etlichen kilometern probelappen habe ich mich getraut. anfang und ende der naht habe ich natürlich trotzdem direkt vermurkst. ein aufgenähter knopf muss es jetzt richten.

den pulli habe ich wieder in grösse 86 genäht und auf 92 verlängert. allerdings ist er durch meinen spontanen entschluss, unten statt bündchen einen beleg zu basteln (ich wollte halt covern) vorne etwas zu kurz geraten. ist aber noch tragbar und bei den aktuellen temperaturen friert man ja sowieso nicht so schnell am bauch.


a propos bauch. geniesst das weihnachtsfest mit euren lieben ganz getreu meiner lieblings-postkarte:

take it easy. relax. eat, drink and be merry. do not diet. smile.

wir lesen uns im neuen jahr wieder <3



________________________________
schnittmuster: heather, ottobre 6/2014 stoff: dunkelblauer sweat von buttinette, bündchen in mint lillestoff
plotterdatei: winter bear freebie (siehe text)
flexfolie: littlefeet verlinkt: meitlisache




View original
  • Love
  • Save
    8 loves 15 saves
    Forgot Password?
    Add a blog to Bloglovin’
    Enter the full blog address (e.g. https://www.fashionsquad.com)
    We're working on your request. This will take just a minute...